Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Montag, August 07, 2006

Warten auf Godot

Mann, Mann, Mann. Ich war ja letzte Woche schon sehr schreibfaul. Das lag zum einen daran, dass ich überhaupt nicht da war (der Teil der Woche ist teilweise hier nachzulesen :-) ), zum anderen daran, dass ich einfach keine Lust hatte.
Und jetzt wollte ich eigentlich endlich schreiben, für welche Firma ich mich entschieden habe. Ihr wisst schon, wegen der Diplomarbeit. Allerdings erreiche ich die zuständige Person bei der Firma, für die ich mich entschieden habe, noch nicht und deshalb müsst auch ihr euch noch ein paar Stündchen gedulden.
Aber um uns allen die Zeit zu vertreiben, kümmer ich mich dann endlich um das Stöckchen, das mir Floh zugeworfen hat. Das lenkt mich auch von meiner Nervosität ab :-).


Warum bloggst Du?

Weil ich es kann! Nein ernsthaft. Ich denke, zum einen, weil ich ne Zeitlang einige Blogs gelesen hab' und mich dann gefragt hab' "Hm, früher in Deutsch regelmäßig 'ne 4. Schaffst du es trotzdem etwas zu schreiben das anderen Leuten, auch nur ansatzweise, gefällt?". Der andere Grund ist der, dass man halt manchmal Gedanken hat, die man gerne festhalten möchte und da handgeschriebene Tagebücher ja sooowas von out ist, muss es halt ein Blog tun.


Seit wann bloggst Du?

Seit dem 1.12.2005. Es war ein rauer Wintertag. Wie jeden Morgen um 4 kämpfte ich mich durch peitschende Gicht und Eiswind, der problemlos eine Vertretungsstelle an der Ostfront hätte annehmen können. Ich tat dies nicht, weil ich das Haus verlassen musste, sondern heute sollte der Tag sein, der mein Leben für immer verändern sollte, und so trat ich diesen Gang aus einem anderen Grund an. Ich hatte beschlossen meinen eigenen Blog zu gründen und hoffte die faustgroßen Hagelkörnen, die mir ins Gesicht schlugen und zersplitterten, würden mir die letzten Zweifel austreiben, die mit einer solch großen Verantwortung einhergehen.
So, oder so ähnlich könnte es geschehen sein.
Vielleicht stand ich aber auch nur in der Küche und schälte Kartoffeln, als ich ein schlechtes Lied im Radio hörte und daraufhin das Bedürfnis in mir erwachte, der Welt meinen Ärger darüber mitteilen zu können.


Selbstportrait:



(Zumindest sieht das die kleine Schwester von Frau Schmidt so :-) )


Warum lesen Leute Deinen Blog?

Keine Ahnung. Vielleicht wollen sie sehen, dass es immer jemanden gbt, der schlechter schreibt als sie selbst? Sagt Ihr es mir, Leser.

Welches war die letzte Suchanfrage, über die jemand auf Deine Seite kam?

*grmpf* Karda Loth nackt

Welcher Deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

"Jörg & Michael I" vom 2.12.05. Mein damals dritter Eintrag insgesamt.


Dein aktueller Lieblingsblog?

Hm, erstma vorweg: Ihr schreibt alle genial!
Aber auf den Thron setze ich ihn.


Welchen Blog hast Du zuletzt gelesen?

Den. Ich will doch wissen, wie die Photo-Love-Story zwischen der Schönen und dem Biest weitergeht.


Wieviele Feeds hast Du gerade abonniert?
Einen Feed abonieren? Ich weiß nicht mal was das ist, geschweige denn, wie ich das mache.
Aber den Film "Feed" fand ich ganz witzig.


An welche vier Blogger gibst Du das Stöckchen weiter und warum?
Ist euch mal aufgefallen, wie schnell sich dieser Kettenbrief verbreiten würde, wenn wirklich jeder, der das Ding hier ausfüllt es an vier Leute weitergibt, die noch keinen Kettenbrief geschrieben haben? Nach 15 Durchläufen musste dieser Brief schon von 335 Millionen Bloggern ausgefüllt worden sein! Aber das interessiert euch nat. einen Sch**ß, ihr wollt nur wissen, ob ihr nominiert worden seid :-).

Also: Anke, Dirk, Jörg! Antreten! Schreiben!
Wie das sind nur drei? Wer hat das gesagt? Glückwunsch, dann bist DU jetzt Nummer 4. Muahahahaha

1 Comments:

Blogger Springfloh25 said...

Lächel, ich frag mich jetzt, wer du bist "die Schöne" oder "das Biest"? Und damit meine Fotostory richtig Laune macht, müssten wir eigentlich mal ne Fotoshoting machen... dann bebildern wir auch "Kada Loth nackt" - DU, nicht ich ;)

7:35 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html