Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Donnerstag, August 24, 2006

Die lieben Verwandten Part deux

Leser der ersten Stunde (Moment, das bin ja nur ich, also sager wir eher Leute, die schon länger hierherkommen) erinnern sich vielleicht an diesen Eintrag, in dem ich mal gegoogelt habe, wer auf dieser Welt meinen schönen Namen mit mir teilt, denn Parino kommt ja nicht soo häufig vor.
Heute gab es da überraschend Neuigkeiten, denn als ich heute Mittag Radio hörte, hieß es da: "...sagte die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Dana Parino...".
Ich glaubte zuerst mich verhört zu haben, denn der Radiomensch sprach es aus wie "Päraino" und ich selbst spreche es eher "Pärieno" auf englisch aus, aber ein bisschen Google-Arbeit hat's dann bestätigt.
Soso, da hat es also jemand aus meiner Sippe ins Weiße Haus geschafft. Ich bin ehrlich, verwundern tut es mich nicht, war eher lange überfällig.
Aber unter George Dabbelju? Warum nicht gleich Satan persönlich?
Obwohl das wäre zu cool. Man stelle sich folgende Szene in "Faust " vor: "Fürst der Finsterniss, ich beschwöre dich!" *puff* eine Frau erscheint und sagt: "The demon you've called is tempoarily not available. May I serve you instead? My name is Parino. Dana Parino. Level 5 Succubus and Satans spokesman."
Toll, einmal 'ne Namensverwandschaft mit 'nem Fast-Promi und man erzählt es so gerne davon, wie der kleine Seppi Hitler von seinem Papa erzählt. Na Mahlzeit.

3 Comments:

Blogger Butterbemme said...

Cool, Namensverwandte. Da hab ich auch einen recht bekannten.

11:28 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

*grinst in sich hinein* Und dabei wolltest du doch soooooo Einzigartig sein!

1:45 vorm.

 
Blogger PropheT said...

gibt nen adolf mit meinem nachnamen in bayern! omg! bayern! ieh!

5:26 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html