Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Dienstag, Dezember 06, 2005

Ähm, ja...

Gute Nacht (es ist halb zwei Uhr morgens, und ich hab' einen im Tee),

heute ist mir und Tobis, bei einer htochphilosophische Diskussion (3 Ur-Pils und zwei große Krefelder) aufgefallen, dass es keine eigenen Namen für junge Katzen gibt (wie jetzt zum Beispiel Welpen bei Hunden). Daher haben wir uns entschlossen das Wort "Fluffies (pl.)" dafür zu verwenden. Ich hoffe dieses Wort ist nicht anderwertig belegt, denn wir finden es richtig gut. Diese Nachricht muss ausserdem recht kurz bleiben, denn die Anzahl dr tippfehler, die ich hier entdecke rechtfertigt Bemerkungen wie: " Wie, du kannst nicht schreiben und ich hab' das all die Jahre nicht gewusst? Da kann man doch was machen!" Wer noch mehr Tippfehler findet darf sie behalten.
Heil Merkel! (oder wie das jetzt heißt)

(P.S.: Einem Beitrag bei Galileo heute Abend verdanke ich mein schlechtes Gewissen, wenn ich jemals wieder bei unserem China-Mann Ente bestelle. Verdammtes Fernsehen)

4 Comments:

Anonymous Jörg Jung said...

Mein lieber Michael!
Ich freue mich sehr über die Tatsache, dass Du doch über solch hochtheatralische und weltbewegende Probleme zu philosophieren magst. Ist es nicht ein unergrndliches Phänomen menschlichen Geistes, die Welt und ihre Geschöpfe durch eine NAmensgenung sich anzueignen und spricht nicht die wahre Liebe aus Deinem Herzen, wenn zu Benennen Dir Gedanken machst, welches Geschöpf es nun auch sein mag? Ist dies nicht ein wahrlich großes Zeichen der Ehrerbietung, welches Du der Schöpfung gegenüberbringst? Ich sage, nein, ich rufe laut hinaus: "JA!!". Denn nur diese Liebe, wechle Du in die Schöpfung mit all ihren Ausprägungen entgegen bringen magst. jene kann auch Dir entgegen gebracht werden.

4:31 nachm.

 
Anonymous Anonym said...

konjunktive sind nicht jederjörgs sache...

4:23 nachm.

 
Anonymous Jörg Jung said...

Lieber Anonym, wenn du schon mal zu wenig Arsch in der Hose hast um deinen realen Namen hier preiszugeben, dann höre auf den Pinguin, der da sagt:" Wer keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!" Und wenn du meinen Text nicht verstehen mögest, so ist Selbsmord eine zu favorisierende Alternative, welche in diesem Falle auch von der katholischen Kirche empfohlen wird.

1:13 nachm.

 
Blogger Michael Parino said...

Hm, ich glaube so, oder so ähnlich hat der Deutsch-Französische Krieg 1870 angefangen.

1:22 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html