Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Samstag, Juni 24, 2006

Nostalgie

Bin heute durch Zufall auf die Website gestoßene, die ich und'n Freund damals in der zwölften Klasse im Informatik-GK zusammengekloppt haben. Viel ist es nicht, aber das Ding ist immerhin 8 Jahre alt und stellt wahrscheinlich mein erstes öffentliches Wirken im Internet dar. Einige der Links zu den Sounddateien, die ich damals voller Stolz hochgeladen habe, funktionieren sogar immer noch.
Für mich ist das wie so'n Zeit-Ei, in das man persönliche Dinge legt, vergräbt und in ferner Zukunft selber ausbuddelt, oder das Archäologen in tausend Jahren kopfzerbrechende Rätsel aufgibt.
Vielleicht find ich ja sogar raus, wie man Zugriff auf die Seite bekommt zum editieren, dann aktualisier ich sie vielleicht mal.
Obwohl, das wäre so, als wenn ich ein Regisseur wäre und einen meiner Filme, nennen wir ihn mal "Sternenkrieg" oder "Ii Tieh", 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung auf den neusten Stand bringen würde. Aber wer würde das schon machen?

3 Comments:

Blogger animoD said...

kybernetische Mettwürste???

3:17 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

*schließt sich der Frage an*

4:04 nachm.

 
Blogger Michael Parino said...

Das war von Phillip, meinem Kumpel. Der war cool drauf :-).

6:57 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html