Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Samstag, September 02, 2006

Newsticker, Teil I

Heute telefonischer Kontakt mit unserem Auslandskorrespondenten gehabt:
Er hat natürlich die Hälfte von seinem Kram vergessen - Deo, Zahncreme, Rasierer... hat mir bezüglich seiner Wertschätzung gegenüber Hygiene kurzfristig zu denken gegeben.
Dafür ist seine Wohnung möbliert. Wohl auch besser, ansonsten hätte er noch mehr vergessen können. Da sag ich nur: Männer - ohne Liste geht bei denen gar nichts!

Und wo er grad nicht zu"hören" kann - er ist ernsthaft dahin gezogen, wo die sieben Zwerge wohnen und sich Fuchs und Igel gute Nacht sagen. Seine Wohnung ist gerade mal 1,94 m hoch - für mich ein eindeutiges Zeichen, dass er eigentlich eine Altbauwohnung von einem Zwerg bewohnt.
Wer weiss, vielleicht kommt Herr Parino in 6 Monaten mit einer Zipfelmütze ins Saarland zurück. Wobei - Kopf einziehen hat er ja schon bei mir und meinen Dachschrägen geübt:

Aktuelle Bilder soll es morgen geben - wenn wir die Technik besiegen sollten.

Es gibt einen Aberglaube, der besagt, dass das, was man in der ersten Nacht in einer neuen Wohnung träumt, in Erfüllung geht - ich sag nur: keine Zwiebeln, keine Pepperoni und keine italienische Pizzaboten!

6 Comments:

Blogger Lou said...

Der Körpersprache nach fehlt da der Strick um den Hals auf dem Foto...

12:35 vorm.

 
Blogger Butterbemme said...

@Lou - das hab ich mir auch grad so gedacht. Das Bild könnte glatt in eine Rätselzeitung: Was fehlt auf diesem Bild?
*gg*

KS an
Und ich dachte, es hieße/heißt "Fuchs und Hase".
KS aus
*duck und weg*

1:37 vorm.

 
Blogger PropheT said...

1,94 Meter? Oh man! Ich bin zwar nur 1,89 groß aber trotzdem würd ich da einen zuviel kriegen!

2:54 nachm.

 
Blogger trainbuk said...

aber deswegen muss man sich doch nicht gleich in die hose machen...

oder ist das nur ein imitierter schweißfleck - wie bei den italien-trikots?

4:08 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Hähä, ich sag´s ja, die modernen Hosen von heute sind nicht wirklich fototauglich... vielleicht hatte Herr Parino in diesem Moment auch Angst - hatte gerade von uns Mädels die Aufforderung bekommmen, sich gefälligst umzuziehen, wenn wir rausgehen - deshalb auch das T-Shirt in der anderen Hand.

7:53 nachm.

 
Blogger trainbuk said...

ahso, eine deiner persönlichkeiten war auch im haus. das entschuldigt dies kleine malheur natürlich.

2:05 vorm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html