Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Donnerstag, März 01, 2007

Everything is music!

Aua! Da hab' ich doch tatsächlich einen Stock an den Kopf bekommen. Und ein Zettel hängt dran, auf dem steht:

  1. Öffne deinen Musikplayer (iTunes, Winamp, Media Player, iPod etc.)
  2. Stelle es auf Shuffle/ Random
  3. Drücke “Play”
  4. Schreibe für jede Antwort den Songtitel, der gerade gespielt wird, auf:
  5. Drücke für jede neue Frage den “next” Button.
  6. Lüge nicht und tue so als ob du cool wärst… Tipp’s einfach ein!
Ok, dann mal los. Wirklich Sinn macht diese Anleitung zwar nicht, aber ich gebe mein Bestes.
Zu meiner Überraschung schafft es Winamp anscheinend locker 41 GB Musik in seine Playlist aufzunehmen. Ah, ich korrigiere: Winamp nimmt nur die ersten 8999 Lieder auf. Gut, dann müssen die halt herhalten. Ich schätze mal, dass ich 2/3 davon nicht kenne, aber ich machs dann wie Stöckchenwerferin Floh und drücke weiter, bis ich das Lied zumindest schon mal gehört hab'.

Vorspann:
Slayer - Spill the blood

Mit Blutvergießen anfangen? Aber dann liest doch keiner mehr weiter?! Das ist doch mehr was für den Abschluß. Hat aber ein schönes Intro, von daher vielleicht doch passend.

Aufwachen:
Die Ärzte - Deutschrockgirl

Aufwachen tue ich mit den Ärzten schon lange nicht mehr. Die waren ganz nett als ich so 18-19 war, aber in letzter Zeit sind se eher was zum Einschlafen.

Erster Schultag:
Zager & Evans - In the year 2525

Das Lied ist ist schätzungsweise an meinem ersten Schultag rausgekommen und handelt, wie ich manchmal das Gefühl habe, von dem Jahr in dem ich endlich meinen Abschluß mache! Ansonsten hab' ich ziemlich wenig Erinnerung an meinen ersten Schultag. Die Sonne schien, das weiß ich und ich glaube, ich hatte ein gelbes Poloshirt und eine weiße, kurze Hose an. Das war's.

Verlieben:
The Doors - The End

Es kann kein Ende ohne Anfang geben. Lied is aber cool! "This is the end..."

Das erste Mal:
Queen - Friends will be friends

Wow, die Matrix (oder "Gott", wie andere sagen) ist manchmal weiser als man denkt!

Kampflied:
Marilyn Manson - The beautiful people

Lustig. Das Lied hab' ich auch in der "Full Metal Jacket"-Version, mit Filmzitaten unterlegt. Sowieso passend, da Manson mein "Kampfmusiker" ist.

Schluss machen:
Apocalyptica - Harmageddon

Ein Lied, das wie ein Streitgespräch klingt. Verzweiflung. Panik. Stress. Ja, das kann ich alles gut mit "Schluß machen" verbinden.

Abschlussball:
Clint Mansell - Marion Barfs (Requiem for a dream O.S.T.)

Ich war noch auf keinem Abschlußball. Naja, die Abschußfeier vom Abi damals, aber gekotzt hab' ich damals ned. Ich war froh, dass es vorbei war. Gott, was sehen ich mich nach damals!

Leben:
Wir sind Helden - Nur ein Wort

Helden sind Balsam für die Seele. Ein gutes "Lebenslied" :-)

Nervenzusammenbruch:
Rammstein - Keine Lust

Nach Nervenzusammenbrüchen kommt Rammstein immer gut! Und "Keine Lust" ist sowieso das Flaggschiff der "Leckt mich!"-Haltung, die man gerne nach Nervenzusammenbrüchen entwickelt. Bei mir zumindest.

Autofahren:
Tito & Tarantula - Cucarachas Enojadas

Irgendwann fahr' ich mal die komplette Route 66 runter. Und in der Wüste hör ich dann NUR Tito & Tarantula. Dann fahr' ich nach Mexiko und geh in den Titti Twister.

Flashback:
John Williams - 20 Century Fox Fanfare (Star Wars O.S.T.)

Flashback? Das war mal ein Spiel, das wir auf Steffens Mac mal in der Demo Version gezockt haben und das absolut nix mit dem Lied zu tun hat.

Wieder zusammenkommen:
Sinead O'Connor - Nothing compares 2 U

Wer steuert bitte diese Liedauswahl? Ist das hier die Truman... äh Parino-Show? Frau Schmidt hat eben schon gesagt, sie wüsste, was ich für eine Weste anhab' und die ist 450km von mir entfernt! Unheimlich. Bitte schaltet ab! Jetzt!

Hochzeit:
Blind Guardian - The Wizard

Einen Zauberer bräucht ich schon für meine Hochzeit. Ich wüsste im Moment ehrlich ned, wo sonst die Braut herkommen sollte, ausser dass sie jemand aus'm Hut zieht.

Geburt des ersten Kindes:
Schandmaul - Leb

Mehr sollte man einem Kind nicht sagen müssen: Leb! Der Rest besteht aus Kleinigkeiten!

Endkampf:
Wir sind Helden - Gekommen um zu bleiben

Genau! Wenn schon Endkampf, dann will ich auch alles behalten!

Todesszene:
Box Tops - The Letter

Hm, der Song is auf'm Battlefield Vietnam Soundtrack drauf. Und in Vietnam werd ich hoffentlich ned draufgeh'n. Ich hab da Geschichten drüber gehört und die waren meistens ned so prickelnd.

Beerdigungslied:
War of the Worlds - Forever Autumn

Es wird kälter, die Tage werden kürzer, Endstimmung. Wäre alles sehr passend zu einer Beerdigung, wenn ich nicht leider wüsste, dass Beerdigungen auch an wunderschönen Sommertagen stattfinden können. Ironie der Geschichte.

Abspann:
Command & Conquer: Red Alert O.S.T. - Face the enemy

Es gibt keinen Abspann. Die nächste Herausforderung wartet schon!

Labels: , ,

8 Comments:

Anonymous Jörch aus Hamburch said...

Endlich wieder ein Post, der länger als ein Satz ist! Freue mich darüber. Und wie immer hast du dich damit selbst übertroffen. Eine wahre Freude dies zu lesen.

7:47 vorm.

 
Blogger PropheT said...

Ich wünschte ich hätte mehr von Tito und Tarantula...

4:36 nachm.

 
Blogger trainbuk said...

alda, ordentliche playlist. aber - hust - wir sind helden?! ui.

11:57 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

@trainbuk: Kein Wort über Wir sind Helden! Irgendwie müssen bunny und ich ja auch ne Verbindung haben und die kommt nicht über War of the World.

@bunny: Und? Haste dich auch die ganze Zeit gefragt "WAS ZUM TEUFEL??"

11:07 vorm.

 
Blogger Michael said...

@jörch: Ein Satz ist manchmal besser als ein ganzes Buch ;-)

@propheT: Wisely spoken!

@trainbuk: Seit ich die Helden 2004 am Ring gesehen hab', bin ich bekennender Hörer. Und für das Playlist-Kompliment: Danke :-).

@floh: Ja hab' ich. War das bei dir genauso unheimlich? Ich hab' echt gedacht, da sucht einer die Lieder aus!

5:52 nachm.

 
Blogger Michael said...

Ach ja, ich werfe das Stöcken blind hinter mich. Fange wer will!

5:55 nachm.

 
Blogger Frau Schmidt said...

...sobald ich wieder zuhause bin. Und: Junge, ich PROGRAMMIER die Matrix, die Weste hab ICH dir angezogen!

7:18 vorm.

 
Blogger Aufklärungszentrale said...

Stöckchen sind sau plöd!

1:35 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html