Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Montag, April 02, 2007

iRan

Auf Grund der Verschärfung der Geiselsituation im Iran habe ich gestern ausführliche und umfangreiche Simulationen durchgeführt, die zur Entspannung der Lage beitragen könnten.
Demnach ist es möglich den Iran innerhalb von 3-4 Wochen einzunehmen und zwar nur unter Einsatz von 4 Panzerdivisionen und 3 (mot.) Infanteriedivisionen (meine restlichen 92 Divisonen haben nebenbei die Reste der Soviet-Union zerfleischt). Hinzu kam, dass sich auch noch amerikanische und britische Einheiten im Iran aufhielten, die gleich mit überrollt wurden. Praktisch.
Aufstände werden auf Anhieb mit 2-3 (mech.) Infanteriedivisionen (mit Tiger- und SdKfz 234-Brigaden) unterdrückt. Funktioniert.

6 Comments:

Blogger Aufklärungszentrale said...

Ganz klar, das ist die Lösung!

12:34 nachm.

 
Blogger Madse said...

Aufklaerung ? schweres unterstuetzungsfeuer ( Artillierie )?
aber sanitaets-gedoens kannste zuhause lassen, stirbt ja eh keiner ...

3:28 nachm.

 
Blogger Frau Schmidt said...

Man merkt gleich, dass du mit deiner Diplomarbeit fertig bist :-D

6:08 nachm.

 
Blogger Lou said...

Ah Gouverneur Tarkin war also auch dein Mentor.

10:21 nachm.

 
Blogger Michael said...

"Furcht wird die Systeme zusammenhalten! :-)

8:30 vorm.

 
Blogger Lou said...

Wie wahr...weise Worte

9:13 vorm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html