Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Montag, Oktober 01, 2007

Schaffe, schaffe, Filter baue

Mein Schulungsrundlauf in meiner neuen Firma hat mich diese Woche in Werk 3, Großfiltermontage, geführt. Und ich muss sagen: Spaßige Sache!

Zum einen hab ich da Frühschicht, was zwar heißt, dass ich um 5 Uhr morgens (bzw. nachts) aufstehen muss, aber wenigstens erspare ich mir so den Schulverkehr und ich hab' um 14 Uhr Schluß. Fühlt sich also fast so an, wie nur einen halben Tag zu arbeiten. Und wie ich grade eben nach Hause gefahren bin, da hatte ich auch noch das schöne Gefühl, was richtiges geleistet zu haben. Mit den Händen arbeiten zu können is eben doch was anderes, als den ganzen Tag nur Schulungsunterlagen zu wälzen und anderen über die Schulter zu gucken. Die nächsten drei Wochen werden wohl doch ganz witzig werden.

Kommen wir jetzt zu etwas völlig anderem: Frauen. Was können sie, was können sie nicht? Was sie können, ist Fussballweltmeister zu werden. Meinen Respekt.

Was Frauen hingegen nicht können, ist Bürgermeister(in) zu werden. Ganz recht, denn die Bürgermeister-Stichwahl ist vorbei und der Typ von der SPD hat gewonnen. Jawohl, das ist bei der SPD durchaus noch möglich. Auch wenn's knapp war: 52,65 % für ihn und 100-52,65 % für sie. Ändern tut sich damit sicherlich gar nix. Bildstock bleibt weiter in Sozi-Hand und ich bin glücklich, dass ich jetzt nicht mehr das überhebliche Grinsen der Jungen-Unions-Spacken in meiner Kneipe ertragen muss. Hossa Ja!

10 Comments:

Anonymous Joerch aus Hamburch und bals aus Freyung said...

Nun bin ich wenigstens über die Sportwelt und die Bildstocker Politikwelt informiert.
Danke!

5:14 nachm.

 
Blogger Madse said...

Wie war die Wahlbeteiligung?

11:13 vorm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Wir können sogar zweimal hintereinander Weltmeister werden!

Und in Bonn werden auch Frauen Bürgermeisterin!

Aber du mit den Händen arbeiten??? Ich dachte, dass passiert erst, wenn der Papst ne Frau ist! ;)

4:22 nachm.

 
Blogger Michael said...

@madse: Irgendwas so um die 56 %. Ja, da kann man mal sehen, wie politikinteressiert wir sind!

@floh: Da wir vor knapp 1000 Jahren mal einen weiblichen Papst hatten, ist das Kriterium erfüllt :-P.

4:59 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Das mit dem weiblichen Papst ist nicht wirklich bewiesen worden.

12:31 nachm.

 
Blogger Michael said...

Es ist auch nie bewiesen worden, dass ein Körper im Zustand der Ruhe oder der gleichförmigen Translation verharrt, solange die Summe aller auf ihn einwirkenden Kräfte Null ist.

Und trotzdem haben wir es geschafft unseren Planeten zu verlassen.

1:15 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun???

9:56 nachm.

 
Blogger Michael said...

Beides sind Sachen, die niemals bewiesen wurden und doch führen beide zu unabänderlichen Tatsachen, nämlich, dass wir unseren Planeten verlassen haben und dass ich der 2. geilste Filtermonteur westlich von Santa Fé bin!

1:33 vorm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Wer ist der 1. geilste?

1:03 nachm.

 
Blogger Michael said...

Emmi, von den RFLD-Filtern (Gußausführung).

1:05 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html