Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Montag, Dezember 17, 2007

Erstens kommt es anders...

...zweitens als man denkt.

wenn mir einer am Samstag um 12 (kurz nach dem Aufstehen) gesagt hätte, dass ich Abends über den Hamburger Weihnachtsmarkt schlendern würde, nun, ich hätte ihn zumindest schief angesehen.

Und wenn mir dann noch jemand gesagt hätte, dass man die Strecke Bildstock (Zentrum) - Hamburg (Veddel) in weniger als 6 Stunden mit dem Auto zurück legen kann, ohne schenller als 140 km/h zu fahren, dann wäre mir wahrscheinlich schlecht geworden, weil ich noch schiefer hätte gucken müssen.

Und warum das alles? Das Schwesterlein ward krank und konnte nicht mit dem Zug nach Hause in die wohlverdienten Weihnachtsferien fahren. Also, spontan hochfahren und am nächsten Tag wieder zurück, Schwester im Schlepptau.

Und da es Schwester wieder relativ gut ging, sobald ich da war (ich besitze eine heilende Aura, seit ich Level 18 bin), konnten wir dann noch Abends über den Weihnachtsmarkt gehen. Der riecht übrigens penetrant nach Käse. Macht nix, wenn man Käse mag (wie ich), für alle anderen dagegen isses ziemlich übel. Verflucht hab ich mich echt, dass ich satt war, denn ich hab selten so viel Fleisch am Spieß gesehen wie dort. Weihnachten ist echt nur für den Mensch das Fest der Liebe, alle anderen müssen leiden. (Ein dreifaches Sorry an Jörg, dass ich nix gesagt hab, als ich auf dem Weg ward, aber die Zeit war echt knapp.)

Rückfahrt war dann auch toll. Wir haben uns noch schnell zwei Hörbücher gekauft und ich weiß jetzt alles über Klaus Störtebekker und Gullivers Reisen.

Und JETZT hab ich endlich wieder Zeit. Nein, sie haben mich noch nicht rausgeschmissen! Mein ach so wohlverdienter Urlaub hat vor anderhalbstunden begonnen und dauert von nun an drei wochen. Hossaja!

5 Comments:

Blogger Butterbemme said...

*grün werd vor Neid*
Urlaub? Was'n das?

7:48 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Lach, seit ich arbeite, hatte ich noch keine drei Wochen am Stück.. du bist entbehrlich, vorsicht.

10:42 nachm.

 
Blogger Madse said...

Noch 3 1/2 Tage, dann hab ich auch erstmal 4 Wochen meine Ruhe.
TT: Manchmal erwischt das Karniv dich, manchmal einen Anderen.

8:35 vorm.

 
Anonymous Ex-Lienenerin said...

Stellt sich mir nur die Frage über welchen Weihnachtsmarkt du geschlendert bist...Hamburg ist voll von den Dingern....quasi eine einzigee Weihnachtsmarktbude

5:53 nachm.

 
Blogger Michael said...

Ei, den am Rathaus.

9:11 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html