Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Dienstag, Juli 22, 2008

Ich liebe es!

Ich möchte McDonalds von Herzen danken, dass es mir mit seinem aktuellen Asien-Angebot folgenden, seit Jahren gewünschten Dialog mit dem Theken-Mädel ermöglicht hat:

"Hallo."
"Hallo, was darf's sein?"
"Einen Krabbenburger bitte!"
"Sie meinen einen Shrimp Lemon?"
"Ja. Aber ich wollte schon immer mal einen Krabbenburger bestellen!"


Sie hat gelächelt.

10 Comments:

Blogger Butterbemme said...

Alta Schamör *g*

11:33 nachm.

 
Blogger Frau Schmidt said...

Aaaargh. Spongebob... :-D
Ihr Freaks

10:50 vorm.

 
Blogger Madse said...

Hehe... Aber muss die nich immer freundlich laecheln? ^^

12:51 nachm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Lach, muss ich nicht verstehen, oder? Komische Gelüste hast du...

7:33 nachm.

 
Blogger PropheT said...

Find ich sehr gut von dir.

8:59 nachm.

 
Blogger Lou said...

rofl

8:02 nachm.

 
Blogger Aufklärungszentrale said...

Morgen dann die Weltherrschaft!

7:18 nachm.

 
Anonymous Joerch aus Freyung im Bayrischen Wald said...

Siehste, wärst du Chuk Norris, hättest du auch deinen Krabbenburgen bekommen. Aber ne saubere Aktion, Respekt.

8:58 nachm.

 
Anonymous Jackie said...

:D ich glaube auch, dass die immer lächeln müssen, aber trotzdem... sehr geile aktion :'D

2:22 nachm.

 
Blogger Laura und Phuong-Ha said...

Das war dann bestimmt nur der 30. Kunde, der an diesem Tag versucht hat, einen Krabbenburger zu bestellen. Ich würde nicht mehr lächeln. ;D

11:06 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html