Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Sonntag, Februar 17, 2008

Theorien

Ich hab da eine Theorie, warum die Dinosaurier wirklich ausgestorben sind. Wollt ihr sie hö...lesen?
Also, Fakt is ja, dass die Dinosaurier ziemlich groß waren. Größer sogar als mein Auto, ja manche sagen sogar, größer als ein Haus. Das waren sie aber nicht immer. Die Dinosaurier waren, als sie sich aus dem Meer heraus trauten sogar recht klein und putzig. Wie ein Meerschwein in etwa, nur mit weniger Fell und eher eierlegend. Groß wurden sie erst im Laufe der Jahrmillionen.

Fakt ist auch, dass sich die Erde damals, als die Dinosaurier gelebt hatten, viel schneller dreht als heute. So ein Tag dauerte damals um die 20 Stunden.
Weil die Erde sich aber in ihrer Umdrehung an der Atmosphäre reibt, wird se immer langsamer. Daher unser 24 Stunden Tag. (Ich hoffe daher, dass ich bis zu meiner Pensionierung meine 35 Stunden Woche an einem Tag abreissen kann und den Rest der Woche frei habe).

Jetzt zu meiner Theorie: Wenn die Erde sich damals ziemlich schnell drehte und die Dinosaurier alle immer größer wurden, wäre es dann nicht möglich, dass die Dinosaurier irgendwann so groß wurden, dass sie aufgrund der Zentrifugalkraft wie die Kugel eines Hammerwerfers alle in den Weltraum geschleudert wurden?

Bester Beweis meiner Theorie: Wie kann es sonst sein, dass auf der erdzugewandten Seite des Mondes so viele Krater sind?


7 Comments:

Blogger Springfloh25 said...

*runzel die Stirn* Schon wieder sooo urlaubsreif?

7:24 nachm.

 
Blogger Frau Schmidt said...

Nee, der is voller Krater, weil die Götter Golf spielen, wenn ihnen langweilig ist und die Bälle immer auf den Mond donnern.
Der große da auf 12 Uhr, der stammt vom Fußballgott, als er beweisen wollte, dass er mit einem Fußball genau so weit kommt wie der geringe Gott der schwarzen Golfer (der natürlich nur ein geringer Gott ist, weil es nicht so viele schwarze Golfer gibt) mit einem Golfball.

6:02 nachm.

 
Blogger PropheT said...

Das würde bedeuten, dass der Mond voller Öl ist! Weil Dinokacke=Benzin.

5:18 nachm.

 
Blogger Michael said...

@floh: Immer!

@Schmiddie: Dann fehlte uns aber immer noch der wahre Grund für das Aussterben der Dinosaurier. Erschlagen von Golfbällen vielleicht?

@proph: Setz mal 'ne eMail auf: "Dear Mr. Bush, as our scientists found out..."

6:25 nachm.

 
Blogger Lou said...

Der eine Krater sieht sogar aus wie ein Dinosaurierer odda so ähnlich *g*

Die Idee mit der Arbeitswoche bereits am Montag erledigt hat was. Aber nur 35h ? wo schafft man heutzutage noch so wenig *g*

9:59 nachm.

 
Blogger Aufklärungszentrale said...

Jetzt wo du es sagst ergibt alles Sinn. Du solltest darüber ne Doktorarbeit schreiben.

12:38 nachm.

 
Blogger Mr.Elch said...

HA HA! Das gefällt mir! Öl auf dem Mond durch dorthin geschleuderte Dinos! Ob man das der BILD verkaufen kann???

11:06 vorm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html