Ein weiterer Versuch das Internet zu füllen

Dienstag, Mai 29, 2007

Metamorphose

Eine Raupe geht als Raupe ins Bett und wacht als Schmetterling wieder auf.

Ich bin heute morgen als Student aufgewacht und gehe als arbeitsloser Ingenieur ins Bett.

Oder anders ausgedrück: Trarri Trarra, die Endnote ist da! 2,3 that's me!
Und ich glaube, ich bin tatsächlich der erste Parino mit Studienabschluß.
Muss das mal prüfen. Wenn ja, erkläre ich mich selbst zum Familienpatriarch.

8 Comments:

Anonymous joerch aus hamburch said...

Sehr gut! Bin stolz auf dich!

8:11 nachm.

 
Blogger Knurrunkulus said...

Herzlichen Glühstrumpf.

1:48 nachm.

 
Blogger Aufklärungszentrale said...

Einfach was neues Studieren!

5:19 nachm.

 
Blogger trainbuk said...

denschlauchausroll...

wachst du denn nun als schmetterling oder raupe auf?

9:32 nachm.

 
Blogger Michael said...

Als Franz Kafka.

*"Michaels-Schlauch-Budsche"aufbau*

10:44 nachm.

 
Blogger Frau Schmidt said...

Glückwunsch und viel Spaß am Ring, Junge (Auch wenn du schon weg bist...). Mein Bruder kam gestern noch zu mir, weil er um 22:00 abends, am Tag vor der (morgendlichen) Abreise, gemerkt hat, dass er sein Zelt nicht mehr findet. Meine Isomatte hat er jetzt auch. Na Hauptsache, er hat's warm, mein kleiner Bruder. Oder schlaft ihr in einem Zelt? :-D Lasst es rocken, nächstes Mal bin ich wieder mit dabei, pinkelt einmal für mich mit in den Wald!

8:57 vorm.

 
Blogger Michael said...

HA! Ich hab's noch gelesen!
Dein Bruder lässt mich ned bei sich pennen, weil er meint, dass ich gar seltsame Laute im Schlaf von mir gebe.
Und was wir alles mit dem Wald anstellen werden... :-)

10:57 vorm.

 
Blogger Springfloh25 said...

Herzlichen Glückwunsch auch von mir!!!
Seltsame Laute?? Du? Muss mir entgangen sein ;)

3:55 nachm.

 

Kommentar veröffentlichen

<< Home

 
http://www.lablue.de/Jail26.html